Das Haus

Zum jüdischen Neujahrsfest 1866 wurde die Neue Synagoge feierlich eingeweiht. Mit ihren 3200 Sitzplätzen war die Neue Synagoge nun das größte jüdische Gotteshaus Deutschlands.

weiter

Ausstellungen

Mit ihrer ständigen Ausstellung "Tuet auf die Pforten" zeichnet die Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum die Geschichte des Hauses und das mit ihm verbundene Leben nach.

weiter

Archiv

Das Archiv der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum wird seit 1990 kontinuierlich aufgebaut. Gegenwärtig umfasst es rund 400 laufende Meter Archiv- und Sammlungsgut.

weiter

Veranstaltungen

Die Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum veranstaltet regelmäßig in Kooperation mit anderen Institutionen Konzerte, Lesungen, Theateraufführungen sowie Tagungen zu jüdischen Themen.

weiter
filo kiralama istanbul filo kiralama Prefabrik prefabrik
filo kiralama istanbul, filo kiralama filo kiralama Prefabrik ev, prefabrik villa prefabrik